Windows 8.1 Desktop anzeigen

Windows XP und Vista haben neben dem Start-Menü-Knopf einen Button in der Taskleiste mit dem man alle geöffneten Fenster minimieren kann (“Desktop anzeigen”). Dadurch hatte man schnell Zugriff auf Desktop-Verknüpfungen und braucht nicht jedes geöffnete Fenster einzeln minimieren.

Windows 8.1 Desktop anzeigen

In Windows 7 hatte Microsoft anstelle eines „Desktop anzeigen“-Buttons neben dem Start-Knopf „AERO Peek“ eingeführt. Das ist die kleine Fläche unten rechts in der Startleiste neben der Uhr:

Klickt man mit der Maus auf die „AERO Peek“ Fläche werden alle Fenster minimiert – so wie es der Button von Windows XP und Vista tun. Mit einem erneuten Maus-Klick werden wieder alle Fenster geöffnet.

W7_Desktop

In Windows 8 und Windows 8.1 ist der Button nicht sichtbar, jedoch funktioniert dieser wie unter Windows 7.

Klickt man mit der Maus auf die Fläche hinter der Uhr werden alle Fenster minimiert – so wie es der Button von Windows XP und Vista tun. Mit einem erneuten Maus-Klick werden wieder alle Fenster geöffnet.

W8

Es ist jedoch auch möglich, mit einem Rechtsklick den Desktop anzuzeigen.

W8_rechtsklick

Auch in der Kacheloberfläche ist es möglich, direkt zum Desktop zu gelangen. Ein Klick auf das Symbol „Desktop“ reicht aus, um die Kacheloberfläche zu minimieren.

W8_Start

Bei allen Windows Versionen kann auch die folgende Tastenkombination verwendet werden.

Windows Taste + D

Windows+D

© 2017 compuma. All rights reserved

newspaper templates - theme rewards